CRACAU.INFOrmation
    Willkommen in Magdeburg   -
    Cracau und Ostelbien !
 

 

 

 

 

 

Getec-Arena Foto Lampe

Asylunterkünfte in Magdeburg

nachlassende Zufluchtszahlen | 5 Apr. 2016

Asylunterkünfte stehen leer:

Artikel VST vom  05.04.2016
weniger Asylanten kommen nach Sachsen Anhalt

... im Gegenzug kann ich als Makler größere Nachfrage und steigende Anfragen
auf private Wohnungen verzeichnen. Ständige Anrufe von ehrenamtlichen Helfern
oder Mitarbeitern der Stadt -ZAS- mit der Nachfrage nach kleinen Wohnungen bis

45m² oder Unterkünfte für Familien.

Dafür bleiben Zelte, Behelfsunterkünfte und Asyldörfer leer. Werden die Unterkunfts-
suchenden gar nicht dort hin gesandt oder werden die Unterkünfte von Asylanten
abgelehnt? Wer trägt die Kosten hierfür? Wie werden die Kosten letztlich verteilt?

Die nachlassende Asylflucht ist das eine, aber wo sind die hier in Magdeburg
Zuflucht gefundenen Asylanten untergekommen? 

Wieviel konnten in Arbeit gebracht werden?
Wieviel bemühen sich integriert zu werden und erlernen die deutsche Sprache?

Wieviel beabsichtigen zu bleiben und am wirklichen Leben teilzunehmen?

In einem bis vorige Woche von mir angebotenen Objekt vermietet die Eigentümerin
aus dem Herrenkrug lieber an Asylanten, weil es hier höhere Zuschüsse gibt,
als für Hartz IV Empfänger, so die Vermieterin. Sie schließt mit der Stadt einen
Vertrag und erhält die Miete auf 2 Jahre gesichert. Auch die Kaution wird durch
die Stadt Magdeburg gestellt.

 

Bei den interessantem Angebot verzichtet so macher Vermieter dann auf
die notwendigen Sicherheiten:

Vorvermieterbescheinigung
PA Kopie oder Reisepass
Schufa Auskunft
Verdienstnachweise oder Übernahmeerklärung JOB Center

 

www.lampe-immobilien.de

 

 

 

 


    Partner

Magdeburger Verkehrsbetriebe

Sylvia Lampe Immobilien

tourenreich Carmen Niebergall

Evolusion Media - freedom your Vision

Volksstimme
Mitteldeutsche Zeitung
Dates-MD
Generalanzeiger
Magdeburger Sonntag
Elbe-Kurier
Bild

Fotoband 2006
Cracau einst und heute

Auszug 1-28 hier
alle Rechte bei: Sylvia Lampe
(Autor und Herausgeber)

Datenschutz

Impressum